Wir suchen ab dem 01.01. oder zum 01.02.2021 ein/e Mitarbeiter/in (Personaler/in) möglichst mit pädagogischem Hintergrund für die Steuerungsstelle mit 35 Stunden in der Woche.

„Parteilich für ein selbstbestimmtes Leben von Menschen mit Behinderung“
Unter diesem Leitgedanken unterstützt der Verein Ambulante Dienste e.V. seit 1982 Menschen mit Behinderungen und Senioren*innen bei der Wahrung ihrer Eigenständigkeit. Er bietet ihnen durch persönliche Assistenz, Pflege und Beratung die Möglichkeit, ohne Bevormundung ihr Leben in gewohnter Umgebung zu führen.

Das zeichnet Sie aus:

  • Innovative Ideen und Erfahrungen in der Personalakquise
  • Kenntnisse moderner Personalmanagementsoftware (P-Plus)
  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortung und –motivation
  • unternehmerisches, lösungsorientiertes Handeln u. Organisationsstärke
  • Lernbereitschaft sowie eine gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben sind u.a.:

  • Organisation und Sicherstellung aller Aufgaben des Personalmanagements, wie Personalakquise, Bewerbungsmanagement und Arbeitsrechtsfragen (individuelles und kollektives Arbeitsrecht)
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Fachliche und disziplinarische Leitung der Assistenten / Assistentinnen

Wir bieten:

  • Umfangsreiche Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre Ideen u Konzepte
  • Vergütung nach TVöD/Land
  • Die Stelle ist unbefristet

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die

päd. Geschäftsführung des Ambulante Dienste e.V.,
Norbert Siebers,
Bohlweg 10
in 48147 Münster

oder an norbert.siebers@ambulante-dienste-muenster.de

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bei weiteren Fragen stehen wir auch unter der Telefonnummer 0251-20816422 zur Verfügung.

Münster, 19.11.2020