Ambulante-Dienste-Stellenangebot-2

Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Personaleinsatzplanung gesucht

„Parteilich für ein selbstbestimmtes Leben von Menschen mit Behinderung“

Unter diesem Leitgedanken unterstützt der Verein Ambulante Dienste e.V. seit 1982 Menschen mit Behinderungen und alte Menschen bei der Wahrung ihrer Eigenständigkeit. Er bietet ihnen durch persönliche Assistenz, Pflege und Beratung die Möglichkeit, ohne Bevormundung ihr Leben in gewohnter Umgebung zu führen.

Wir suchen ab dem 01.09. oder später eine/n Mitarbeiter/in für die Personaleinsatzplanung (Disponent/in) möglichst mit pädagogischem Hintergrund in Vollzeit (Teilzeit möglich).

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Belastbarkeit und Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
  • unternehmerisches, lösungsorientiertes Handeln u. Organisationsstärke
  • Lernbereitschaft sowie eine gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

Was Sie von uns erwarten dürfen:

  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Handlungsfreiheit
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Arbeit
  • Umfangsreiche Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre Ideen u Konzepte
  • Die Möglichkeit im Home-Office zu arbeiten
  • Vergütung nach TVöD/Land
  • Die Stelle ist unbefristet

Für Sie als zukünftige/r Mitarbeiter/in ist die wertschätzende Einstellung gegenüber unseren Kunden/innen, die wir als „Experten/innen in eigener Sache“ ansehen, die Grundlage des Wirkens.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die päd. Geschäftsführung des Ambulante Dienste e.V., Norbert Siebers, Bohlweg 10 in 48147 Münster oder an norbert.siebers@ambulante-dienste-muenster.de

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bei weiteren Fragen stehen wir auch unter der Telefonnummer 0251-20816422 zur Verfügung.

Münster, 11.08.2022

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner